Fridtjof-Nansen-Realschule
Datenschutz Datenschutz Impressum Impressum Kontakt Kontakt START START A - Z A - Z AKTUELL AKTUELL
KAOA ?   
Wie wäre es mit   
Wir lieben Neues!
Da wäre noch:                Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts  Das lässt sich durch den richtigen Beruf, der den Interessen und Vorlieben  entspricht, verdienen.  Deshalb sollen unsere Jugendlichen am Ende der Schulzeit an der FNR wissen, welcher weitere berufliche Schritt für sie ansteht und welche der vielfältigen Möglichkeiten der beruflichen Ausbildung oder des weiteren Schulbesuchs sie nutzen können. Die Erfahrungen und Beratungsmöglichkeiten der Schule, aber auch durch  die Bundesagentur für Arbeit, kann dabei eine Hilfestellung sein. Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir (Wer glaubt das denn?)  Obwohl:   Wenn unsere Schülerinnen und Schüler in die Lage versetzt werden, eine berufliche Laufbahn einzuschlagen, die ihren Fähigkeiten  und Vorstellungen entspricht, können ihre Träume und Lebensvorstellungen Wirklichkeit werden. Ausbildung   Wissen   Beruf   Studium   Zukunft   Entscheidung   Bewerbung   ARbeit   Möglichkeiten   bildung Seit dem letzten Jahr haben                            wir uns der Landesinitiative                   Kein-Abschluss-Ohne-Anschluss  angeschlossen. Da die Berufswahlorientierung  ein wesentlicher Bestandteil unseres Unterrichts  ist, sehen wir dieses Landesprogramm als  sinnvolle Ergänzung unserer bisherigen  Maßnahmen zum Thema Berufswahl.
Fridtjof-Nansen-Realschule Datenschutz Datenschutz Impressum Impressum Kontakt Kontakt START START A - Z A - Z AKTUELL AKTUELL
KAOA ?   
Wie wäre es mit   
Wir lieben Neues!
Da wäre noch:                Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts  Das lässt sich durch den richtigen Beruf, der den Interessen und Vorlieben  entspricht, verdienen.  Deshalb sollen unsere Jugendlichen am Ende der Schulzeit an der FNR wissen, welcher weitere berufliche Schritt für sie ansteht und welche der vielfältigen Möglichkeiten der beruflichen Ausbildung oder des weiteren Schulbesuchs sie nutzen können. Die Erfahrungen und Beratungsmöglichkeiten der Schule, aber auch durch  die Bundesagentur für Arbeit, kann dabei eine Hilfestellung sein. Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir (Wer glaubt das denn?)  Obwohl:   Wenn unsere Schülerinnen und Schüler in die Lage versetzt werden, eine berufliche Laufbahn einzuschlagen, die ihren Fähigkeiten  und Vorstellungen entspricht, können ihre Träume und Lebensvorstellungen Wirklichkeit werden. Ausbildung   Wissen   Beruf   Studium   Zukunft   Entscheidung   Bewerbung   ARbeit   Möglichkeiten   bildung Seit dem letzten Jahr haben                            wir uns der Landesinitiative                   Kein-Abschluss-Ohne-Anschluss  angeschlossen. Da die Berufswahlorientierung  ein wesentlicher Bestandteil unseres Unterrichts  ist, sehen wir dieses Landesprogramm als  sinnvolle Ergänzung unserer bisherigen  Maßnahmen zum Thema Berufswahl.