Datenschutz Datenschutz Impressum Impressum Kontakt Kontakt
Fridtjof-Nansen-Realschule
Start Start Aktuell Aktuell A - Z A - Z Kurzüberblick:  So schützt du dich und andere am besten: Wenn du Krankheitszeichen (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit usw.) bei dir feststellst, bleibst du auf jeden Fall zu Hause und deine Eltern rufen in der Schule an. Du hältst immer mindestens 1,50 m Abstand zu anderen Personen. Du vermeidest alle Berührungen mit deinen Mitmenschen (Umarmungen, Händeschütteln, usw.) Du teilst mit den anderen keine persönlichen Gegenstände (Trinkflaschen, Arbeitsmaterialien usw.) Du berührst mit den Händen nicht dein Gesicht, insbesondere nicht die Schleimhäute (Mund, Augen und Nase).  Du versuchst, möglichst wenig anzufassen. Husten und Niesen sollst du immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.  Am besten drehst du dich von anderen Personen weg. Du wäschst regelmäßig deine Hände gründlich mit Wasser und Seife.  Desinfiziere deine Hände, wenn du ins Gebäude gehst! Auf dem gesamten äußeren Schulgelände und auf den Fluren trägst du deine Mund-Nasen-Maske. Du beachtest die Einbahnstraßen im Schulgebäude und gehst immer rechts.  Es herrscht Überholverbot!
Datenschutz Datenschutz Impressum Impressum Kontakt Kontakt
Fridtjof-Nansen-Realschule
Start Start Aktuell Aktuell A - Z A - Z Kurzüberblick:  So schützt du dich und andere am besten: Wenn du Krankheitszeichen (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit usw.) bei dir feststellst, bleibst du auf jeden Fall zu Hause und deine Eltern rufen in der Schule an. Du hältst immer mindestens 1,50 m Abstand zu anderen Personen. Du vermeidest alle Berührungen mit deinen Mitmenschen (Umarmungen, Händeschütteln, usw.) Du teilst mit den anderen keine persönlichen Gegenstände (Trinkflaschen, Arbeitsmaterialien usw.) Du berührst mit den Händen nicht dein Gesicht, insbesondere nicht die Schleimhäute (Mund, Augen und Nase).  Du versuchst, möglichst wenig anzufassen. Husten und Niesen sollst du immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.  Am besten drehst du dich von anderen Personen weg. Du wäschst regelmäßig deine Hände gründlich mit Wasser und Seife.  Desinfiziere deine Hände, wenn du ins Gebäude gehst! Auf dem gesamten äußeren Schulgelände und auf den Fluren trägst du deine Mund-Nasen-Maske. Du beachtest die Einbahnstraßen im Schulgebäude und gehst immer rechts.  Es herrscht Überholverbot!
Datenschutz Datenschutz Impressum Impressum Kontakt Kontakt
Fridtjof-Nansen-Realschule
A - Z Aktuell Start Start Start Aktuell Aktuell A - Z A - Z Kurzüberblick:  So schützt du dich und andere am besten: Wenn du Krankheitszeichen (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit usw.) bei dir feststellst, bleibst du auf jeden Fall zu Hause und deine Eltern rufen in der Schule an. Du hältst immer mindestens 1,50 m Abstand zu anderen Personen. Du vermeidest alle Berührungen mit deinen Mitmenschen (Umarmungen, Händeschütteln, usw.) Du teilst mit den anderen keine persönlichen Gegenstände (Trinkflaschen, Arbeitsmaterialien usw.) Du berührst mit den Händen nicht dein Gesicht, insbesondere nicht die Schleimhäute (Mund, Augen und Nase).  Du versuchst, möglichst wenig anzufassen. Husten und Niesen sollst du immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.  Am besten drehst du dich von anderen Personen weg. Du wäschst regelmäßig deine Hände gründlich mit Wasser und Seife.  Desinfiziere deine Hände, wenn du ins Gebäude gehst! Auf dem gesamten äußeren Schulgelände und auf den Fluren trägst du deine Mund-Nasen-Maske. Du beachtest die Einbahnstraßen im Schulgebäude und gehst immer rechts.  Es herrscht Überholverbot!