Fridtjof-Nansen-Realschule
START START A - Z A - Z Datenschutz Datenschutz Impressum Impressum Kontakt Kontakt AKTUELL AKTUELL
Der Höhepunkt der Fahrt? Ein Tag in Ahrenshoop Die besten Fischbrötchen der Ostsee Hier geht kein Weg vorbei. Auch wenn einige Mitreisende maulen, erst die Matjesbrötchen, Backfischbrötchen oder Bismarkhering, dann zum Strand. Leider hat uns das gute Meck-Wetter verlassen. Es will einfach heute nicht regnen. Aber unser Motto gilt trotzdem: Und: Wasserfest ist auch nicht schlecht.
Kurz nach Sonnenaufgang verlassen wir unser kleines Dorf in Gallien …
und treffen uns gutgelaunt und ausgeschlafen.
Kirchen, Muschelmuseum, die üblichen Sehenswürdigkeiten, wir kommen gleich zum Kern:
Natürlich gibt es Konflikte. Und Prioritäten (erst der Fisch!).
Wichtig ist auch gutes Schuhwerk, damit wir keine nassen Füße bekommen.
1. Tag 3. Tag 4.    Tag 1. Tag 3. Tag 4.    Tag
Fridtjof-Nansen-Realschule Datenschutz Datenschutz Impressum Impressum Kontakt Kontakt START START A - Z A - Z AKTUELL AKTUELL
Der Höhepunkt der Fahrt? Ein Tag in Ahrenshoop Die besten Fischbrötchen der Ostsee Hier geht kein Weg vorbei. Auch wenn einige Mitreisende maulen, erst die Matjesbrötchen, Backfischbrötchen oder Bismarkhering, dann zum Strand. Leider hat uns das gute Meck-Wetter verlassen. Es will einfach heute nicht regnen. Aber unser Motto gilt trotzdem: Und: Wasserfest ist auch nicht schlecht.
Kurz nach Sonnenaufgang verlassen wir unser kleines Dorf in Gallien …
und treffen uns gutgelaunt und ausgeschlafen.
Kirchen, Muschelmuseum, die üblichen Sehenswürdigkeiten, wir kommen gleich zum Kern:
Natürlich gibt es Konflikte. Und Prioritäten (erst der Fisch!).
Wichtig ist auch gutes Schuhwerk, damit wir keine nassen Füße bekommen.
1. Tag 3. Tag 4.    Tag 1. Tag 3. Tag 4.    Tag
Fridtjof-Nansen-Realschule Datenschutz Datenschutz Impressum Impressum Kontakt Kontakt START START A - Z A - Z AKTUELL AKTUELL
Der Höhepunkt der Fahrt? Ein Tag in Ahrenshoop Die besten Fischbrötchen der Ostsee Hier geht kein Weg vorbei. Auch wenn einige Mitreisende maulen, erst die Matjesbrötchen, Backfischbrötchen oder Bismarkhering, dann zum Strand. Leider hat uns das gute Meck- Wetter verlassen. Es will einfach heute nicht regnen. Aber unser Motto gilt trotzdem: Und: Wasserfest ist auch nicht schlecht.
Kurz nach Sonnenaufgang verlassen wir unser kleines Dorf in Gallien …
und treffen uns gutgelaunt und ausgeschlafen.
Kirchen, Muschelmuseum, die üblichen Sehenswürdigkeiten, wir kommen gleich zum Kern:
Natürlich gibt es Konflikte. Und Prioritäten (erst der Fisch!).
Wichtig ist auch gutes Schuhwerk, damit wir keine nassen Füße bekommen.
1. Tag 3. Tag 4.    Tag 1. Tag 3. Tag 4.    Tag